Ukrainehilfe Gunzenhausen

Bild: Hand die symbolisch um Hilfe sucht
„Was in und mit der Ukraine passiert, ist unerträglich. Wir können nur erahnen, was die Menschen dort aushalten und ertragen müssen. Viele verlassen ihre Heimat aus Angst und fürchten um ihr Leben. Dieses Schicksal hat sich niemand ausgesucht und als verantwortungsvolle Gesellschaft haben wir die Pflicht, den Flüchtlingen zu helfen.“ (Erster Bürgermeister Karl-Heinz Fitz)

Informationen für Flüchtlinge und Helfer

Anmeldung von ukrainischen Geflüchteten im Einwohnermeldeamt Gunzenhausen

Wir bitten Sie online oder telefonisch einen Termin zur Anmeldung zu vereinbaren.

Es ist die persönliche Vorsprache aller Anzumeldenden dringend erforderlich. Außerdem sollte beim Termin grundsätzlich ein Dolmetscher dabei sein.

Mitzubringen sind: Pässe, Wohnungsgeberbestätigung,
Falls vorhanden: Urkunden inkl. amtlich beglaubigte Übersetzung

Einwohnermeldeamt Gunzenhausen, Marktplatz 23, 91710 Gunzenhausen
Telefon: 09831/508-127 oder -128 E-Mail:

Link zur Online-Terminvereinbarung

Online-Formular: Ich möchte unentgeltlich Wohnraum in Gunzenhausen zur Verfügung stellen

Wenn Sie bereit sind, unentgeltlich Flüchtlinge aus der Ukraine aufzunehmen, füllen Sie bitte das Kontaktformular auf der Webseite der Stadt Gunzenhausen aus: Link zum Kontaktformular

Ich möchte mich ehrenamtlich engagieren

Wenn Sie sich ehrenamtlich in der Betreuung der Flüchtlinge, z.B. mit Fahrdiensten oder in sonstiger Weise engagieren möchten, können Sie sich auf der Homepage des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen registrieren oder bei der Freiwilligenagentur Altmühlfranken, Tel. 09141/902-235 oder -227 anrufen.
Link zur Webseite des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen

Ich möchte meine Hilfe als Dolmetscher/in, bzw. Übersetzer/in anbieten

Wenn Sie aus der ukrainischen oder evtl. auch aus der russischen Sprache dolmetschen oder übersetzen können und Ihre Hilfe anbieten möchten, wenden Sie sich bitte an das Hauptamt der Stadt Gunzenhausen, E-Mail: , Tel.: 09831/508-136

Informationen und Links von Landratsamt, Ministerien, BAMF, etc.
Flüchtlingshilfe Wald e.V. - Gunzenhausen für Ukraine

Wenn Sie kurzfristig und dringend Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an die Flüchtlingshilfe Wald e.V., Tel. 0171 1211523, E-Mail:

Alle Informationen zur Initiative "Gunzenhausen für Ukraine" der Flüchtlingshilfe Wald e.V. finden Sie auf der Website der Flüchtlingshilfe Wald e.V. unter Link zur Webseite fluechtlingshilfe-wald.de

Begegnungsort für Geflüchtete und Helfende im Löhe-Haus

Das Löhe-Haus in der Specksrothstraße 17, Gunzenhausen, ist ein offener Begegnungsort für Geflüchtete und Helfende. Getränke und Kaffee werden angeboten.

Außerdem können hier die Anträge für die Ausländerbehörde, das Sozialamt beim Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und das Jobcenter – zusammen mit einem anwesenden Dolmetscher (Montag von 10 bis 12 Uhr, Freitag von 9 bis 11 Uhr) – ausgefüllt werden.


Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 bis 13 Uhr
Ehrenamtlicher Deutschkurs im Löhe-Haus: Dienstag und Freitag um 18.00 Uhr, Anmeldung ist nicht erforderlich.
Ansprechpartner: Herr Pfarrer Benedikt Wolff, Tel. 09831/3939, E-Mail:

Spendenausgabe und Spendenannahme im ehemaligen Altmühlcenter

Spendenannahme: derzeit besonders benötigt werden Hygieneartikel und Sommerkleidung
Zeiten für Spendenannahme und Spendenausgabe:
Dienstag und Donnerstag, jeweils von 16 bis 18 Uhr
Ehem. Altmühlcenter, Spitalfeldstraße 7-9, 91710 Gunzenhausen

Informationen zu Integrationskursen
Stadtjugendpflege Gunzenhausen - „Ein Flüchtling und sein Fahrrad“

Damit die ukrainischen Flüchtlinge mobil in Gunzenhausen und Umgebung sind, wurde das Projekt der Stadtjugendpflege „Ein Flüchtling und sein Fahrrad“ wieder ins Leben gerufen. Für ukrainische Flüchtlinge stehen deshalb gebrauchte, aber gut erhaltene Fahrräder zur Verfügung.

Preis für ein Erwachsenenfahrrad: 20 Euro
Preis für ein Kinderfahrrad: 10 Euro

Für Fragen steht Stadtjugendpfleger Helmar Zilcher unter Tel. 09831/508 122 oder per E-Mail an gerne zur Verfügung.
Bitte beachten Sie, dass das Angebot je nach Verfügbarkeit besteht.

Wer ein Fahrrad spenden möchte, kann sich gerne an Stadtjugendpfleger Helmar Zilcher wenden.

Informationen zu Bus und Bahn

Geflüchtete aus der Ukraine können in Deutschland bis auf Weiteres Busse und Bahnen des öffentlichen Personennahverkehrs kostenlos nutzen.

Damit steht zum Beispiel auch der Rufbus für die Geflüchteten kostenlos zur Verfügung.

Weitere Informationen beim VGN => Link zur Webseite des VGN  und bei der Deutschen Bahn => Webseite der Deutschen Bahn

Information zu Feuerwerken im Stadtgebiet

Aus besonderem Anlass (z. B. Hochzeiten, runden Geburtstagen, Veranstaltungen) ist es möglich, dass außerhalb des Jahreswechsels ein Feuerwerk abgeschossen werden darf. In den nachfolgenden Zeiträumen findet im Stadtgebiet von Gunzenhausen ein Feuerwerk statt, welches bei einer Behörde angezeigt oder genehmigt wurde:


Samstag, 09.07.2022 von ca. 22:15 – 23:00 Uhr

Samstag, 09.07.2022 von ca. 22:00 – 22:30 Uhr

Samstag, 06.08.2022 von ca. 22:30 – 23:15 Uhr


Information zum Jahreswechsel (Silvester) am 31.12. und 01.01.:

Am 31.12. und 01.01. jeden Jahres ist das Abbrennen von Feuerwerk auch ohne Erlaubnis möglich. Gerade in der Zeit von 00:00 Uhr bis ungefähr 01:00 Uhr des 01.01. ist mit einer großen Anzahl an Feuerwerken zu rechnen. Bereits ab Einbruch der Dunkelheit am 31.12. nimmt die Feuerwerksaktivität zu.

Informationen zu Konten bei Banken in Gunzenhausen

Auch ukrainische Flüchtlinge haben die Möglichkeit ein Bankkonto in Deutschland zu eröffnen. Für nähere Auskünfte stehen die Bankinstitute gerne zur Verfügung.

Mitbringen von Tieren durch Geflüchtete

Mitbringen von Tieren durch Geflüchtete

Informationen des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz (pdf), wenn Sie ein Haustier dabei haben.

Mitbringen bestimmter Hunderassen durch Geflüchtete

Das Mitbringen folgender Hunderassen nach Deutschland ist grundsätzlich verboten und nur für vier Wochen ohne weiteres möglich:

1. Pit–Bull
2. Bandog
3. American Staffordshire Terrier
4. Staffordshire Bullterrier
5. Tosa–Inu
6. Alano
7. American Bulldog
8. Bullmastiff
9. Bullterrier
10. Cane Corso
11. Dog Argentino
12. Dogue de Bordeaux
13. Fila Brasileiro
14. Mastiff
15. Mastin Espanol
16. Mastino Napoletano
17. Perro de Presa Canario (Dogo Canario)
18. Perro de Presa Mallorquin
19. Rottweiler

Wenn die Hunde länger in Gunzenhausen gehalten werden sollen ist der/die Hundehalter/Hundehalterin verpflichtet, einen Antrag auf Verlängerung des vorübergehenden Aufenthalts zu stellen. Weitere Informationen zur Haltung von Hunden und zur Antragstellung erhalten Sie beim Ordnungsamt der Stadt Gunzenhausen, Marktplatz 23, 91710 Gunzenhausen, Tel. 09831/508-116, E-Mail

IHK Nürnberg - Informationen zur Unterstützung der Wirtschaft

Die IHK Nürnberg bietet auf ihrer Webseite konkrete Hinweise, an wen sich Unternehmen mit Hilfsangeboten wenden können. Diese Seite wird laufend ergänzt.

Wenn Sie in Gunzenhausen bzw. in der Region Aktionen anbieten, bei der Sie die Unterstützung der Wirtschaft brauchen, melden Sie sich bei der IHK Nürnberg per E-Mail an .

Die IHK Nürnberg stellt Kontakte her und macht über die Plattform auf Unterstützungsaktivitäten aufmerksam.

Geldspenden

Falls Sie Geld spenden wollen, können Sie auf der Webseite der Flüchtlingshilfe Wald e.V.  die Bankverbindung sehen oder auf folgender Webseite der ARD eine Übersicht über mögliche Spendenkonten: Link zur Webseite der ARD  finden.

Links

Flüchtlingshilfe Wald e.V.

Logo Verein Flüchtlingshilfe Wald e.V.

ENSoXX hilft e. V.

Logo Verein ENSoXX hilft e. V.